Rund 45.000 Euro für die Gemeinde Laab im Walde

Artikel: Aktuelles

Rund 45.000 Euro für die Gemeinde Laab im Walde aus dem Kommunalen Investitionsprogramms

Portraitfoto von Thomas Stagl
Geschrieben von

Bürgermeister Peter Klar zu Gast bei Finanzminister Hartwig Löger

Persönlichen Dank für die Unterstützung aus dem Kommunalen Investitionsprogramms überbrachte Bürgermeister Peter Klar an Finanzminister Hartwig Löger. Der Zuschuss in Höhe von 45.000 Euro (davon 25.000 KIP, Diff. KIP Finanzausgleich) wurde für die Sanierung der Hauptwasserleitung eingesetzt. 


Gerade für eine kleine Gemeinde sind diese Sonderunterstützungen eine wesentliche Erleichterung in der Umsetzung ihrer Aufgaben.