Schnelles FTTH Glasfaser-Netz für Laab im Walde
Neues Glasfasernetz. Seit 2016 wurden bei allen Tiefbauarbeiten der Gemeinde Glasfaser-Minirohre mitverlegt.
Zeitraum
2016-2025
Kategorie
Infrastruktur und Ortsleben
Status
In Umsetzung
Kosten
EUR 300.000,00 (gefördert)
Telegram: Die wichtigsten Infos direkt auf dein Smartphone. Jetzt starten ›


Projekte

Glasfaserausbau Laab im Walde

Zusammenfassung

Laab im Walde errichtet seit 2016 ein eigenes Glasfasernetz, das von mehreren Netzbetreibern genutzt werden kann. In unserem Modell kümmert sich die Gemeinde um die Infrastruktur. Das komplette Glasfasernetz wird von der Gemeinde errichtet und betrieben. Internetanbieten können sich in das Netz neutral einmieten. Dafür erhält die Gemeinde einen Kostenbeitrag für den Erhalt und den Betrieb des Glasfasernetzes. Für unsere Bürgerinnen und Bürger entsteht so ein schnelleres, stabileres und leistbares Glasfasernetz. 

Nutzen

Die Anbieter ersparen sich dadurch den Betrieb eines eigenen Netzes und kann so auch besser kalkulieren. Die Kundinnen und Kunden erhalten nicht nur eine Spitzenqualität und Auswahl, sondern auch leistbare Produkte. Laab im Walde errichtet ein Glasfasernetz, das von mehreren Netzbetreibern genutzt werden kann. So soll der echte Breitbandausbau (FTTH) bei uns auch die die Betreiber attraktiver werden. Die Lösung für dieses  lautet Open Access Network.

Praktische Vorteile:

  • stabileres und schnelleres Internet
  • Einfacher Wechsel von Provider zu Provider und somit immer das aktuell beste Angebot nutzen. Somit dauerhaft bessere Pakete für unsere Bürger.
  • Keine Probleme mehr mit Netflix oder anderen Streaming Diensten
  • Jedes Familienmitglied kann ungebremst 4K Filme streamen, aufwendige 3D Grafikspiele spielen und in höher Qualität Videotelefonieren. Keine Streit um Bandbreiten - es geht sich alles gleichzeitig aus.
  • Stabilität für Berufstätige im Homeoffice inklusive ungebremster Videokonferenzen. 
  • Glasfaser ist eine Investition in den Wert der Immobilie und eine langfristig erfolgversprechende Technologie, weil schneller als Lichtgeschwindigkeit wird es nie geben. 
  • Einmalig anschliessen und keine weiteren teuren Technikerbesuche weil ein anderes Kabel benötigt wird. Alle Anbieter können auf der Glastechnologie anbieten.
  • Das Netzt wird von der Gemeinde betrieben. Das Produkt bekommen sie von einer Firma die sie nach Service und Produkt auswählen könne.
  • Der Kunde kann zwischen verschiedenen Anbietern auswählen und wechseln. Ähnlich wie beim Strom bezahlt man eine Netzgebühr und kann dann davon unabhängig den Stromanbieter wählen. Ähnlich funktioniert dies dann auch im Glasfasernetz.

Technische Vorteile:

  • Stabile maximale Datenrate im Up- und Download. Die von der Gemeinde gelieferte Glasfaserleitung ist ein Hochleistungsprodukt. Die Geschwindigkeit ist durch die Lichtgeschwindigkeit und die verwendeten Sende- und Empfangsmodule begrenzt. 
  • End-to-End Glasfaser, also zwei einzelne Glasfaser direkt und exklusiv von der Hauptstation in das Wohnhaus/Wohnung. Jeder neue Nutzer unserer Glasfasernetzes erhält 2 Fasern und 2 Reservefasern von diesem Hochleistungsprodukt. Damit sicher wir das auch in Zukunft, das ankommt was sie bei den Providern bestellen auch wirklich zu Hause mit maximaler Geschwindigkeit ankommt. Mit FTTH bekommt jeder seine Glasfaser ins Haus und hat die vertraglich festgelegte Bandbreite (derzeit zu 1 Gbit).
  • Keine Störungen durch Elektroleitungen. Glasfasern werden durch Elektroleitungen nicht beeinflusst. Daher treten weniger Störungen auf. Die Kabeln können notfalls auch neben oder mit Elektroleitungen verlegt werden. 
  • Kein Anbieter in Laab kann derzeit echtes Glasfaser liefern. Oft werden von Providern "Glasfaserprodukte" verkauft die gar keine sind. Wir sind die einzigen die in Laab derzeit ein echtes Glasfaserprodukt (also FTTH) für Privathaushalte anbieten. 


Kunden erhalten von uns einen echten hochverfügbaren und hochwertigen FTTH (Fibre-to-the-Home) Glasfaseranschluss

Das schnelle Lichtsignal direkt ins Wohnzimmer, der Serverschrank oder auch an den Schreibtisch. Bei uns ist das möglich. Sie entscheiden selbst wo die Glasfaser im Haus endet. Die weitere Verteilung im Haus erfolgt dann über das Modem/Router das von Provider ihrer Wahl zur Verfügung gestellt wird.



Open-Access-Model 

Das moderne Glasfasernetz der Gemeinde Laab im Walde wird einem diskriminierungsfreien Open Access ermöglicht. Das heißt konkret: Alle interessierten Anbieter (=Provider) können ihre Dienste über unsere Netze zu gleichen Bedingungen liefern. Als Kunde kannst du unter den Anbietern frei entscheiden. Gewählte Dienste werden dann per Mouse-Click deinem Glasfaseranschluss zugeordnet, ohne dass eine Leitung  ausgetauscht werden muss. Freie Wahl für die Kundin / den Kunden - Sobald ein Anschluss bei der Kundin bzw. dem Kunden installiert wurde, kann diese bzw. dieser zwischen den Anbietern wählen oder auf Wunsch problemlos wechseln. 


Milestones

  • 2016-2019 Verlegung von Minirohrverbänden
  • 2019 Aufbau der Ortszentrale POP
  • 2020 Inbetriebnahme des POP
  • 2020 Inbetriebnahme der ersten Kundinnen und Kunden
  • ab 2021 weiterer Netzausbau

Welche Bandbreite wird verfügbar sein?

Künftig sollen Bandbreiten von 100 Mbit bis 10 Gbit möglich sein.


Point of Presence (kurz POP)

Der POP st ein Knotenpunkt innerhalb eines Kommunikationssystems, der die Verbindungen zwischen zwei oder mehr Kommunikationsnetzen aufbaut. Ähnlich wie früher ein Wählamt.