Schwerer Sturm im Bereich Wienerwalde, Laab im Walde

Wetterwarnung ROT
Telegram Service: Die wichtigsten Informationen direkt auf dein Smartphone. Telegram-Service starten ›


Artikel: Aktuelles

Warnung: Schwerer Sturm mit Spitzen bis zu 100 km/h

Portraitfoto von Peter Klar
Geschrieben von

Von Montagvormittag bis Montagabend erreicht der Wind aus West zeitweise Sturmstärke mit Spitzenböen von 80 bis 100 km/h. Befestigen Sie lose Gegenstände (Blumentöpfe, Gartenmöbel, Sonnenschirm etc.) oder bringen Sie diese in geschlossene Räume.

Es handelt sich hierbei um mögliche Auswirkungen, die von Wetterlage zu Wetterlage variieren können.
  • Bäume können entwurzelt werden, größere Äste abbrechen.
  • Dächer und Schornsteine können beschädigt werden, auch größere Gegenstände umherfliegen, Schilder und Werbetafeln umfallen.
  • Schwierigkeiten beim Gehen und Radfahren vor allem für ältere Personen.
  • Erhebliche Probleme bei Fahrten mit Fahrzeugen mit großem Luftwiderstand oder mit Anhängern.
  • Strom und Telefon können zeitweise ausfallen.
Empfohlene Schutzmaßnahmen:
  • Befestigen Sie lose Gegenstände (Blumentöpfe, Gartenmöbel, Sonnenschirm etc.) oder bringen Sie diese in geschlossene Räume.
  • Nutzen Sie den Notruf nur für kritische und lebensbedrohliche Ereignisse. Abgebrochene Äste und Bäume am Boden stellen meist keine Gefahr mehr dar. 
  • Meiden Sie Waldgebiete oder den Aufenthalt in der Nähe größerer Bäume.
  • Stellen Sie sich auf teils erhebliche Verspätungen von Bussen und Bahnen ein.
  • Vermeiden Sie unnotwendige Autofahrten, vor allem mit Fahrzeugen, die dem Wind große Angriffsflächen bieten.
  • Parken Sie ihr Auto nicht unmittelbar neben einem Baum.
  • Seien Sie auf herumfliegende Gegenstände und herabfallende Dachziegel gefasst.
  • Schließen Sie Fenster und Türen.