U7 des RSC Wolfsgraben zu Gast am Laaber Sportplatz

Ab dem 15. Mai trainiert die U7 des Fußballvereins RSC Wolfsgraben jeden Freitag.
Superschnelles Glasfaser-Internet in Laab: Echtes FFTH direkt zu dir nach Hause! Alles zum Glasfaser-Ausbau ›
Artikel: Aktuelles

U7 des RSC Wolfsgraben zu Gast am Laaber Sportplatz

Portraitfoto von Daniel Resch

Seit dem 15. Mai trainiert die U7 des Fußballvereins RSC Wolfsgraben, in deren Reihen sich auch zahlreiche Laaber Talente finden, jeden Freitag von 16:00 - 17:30 Uhr in Kleingruppen am Laaber Sportplatz. Der Trainer Christoph Pöttinger, der selbst in Laab wohnt, kam mit der Anfrage auf die Gemeinde zu. Der Bürgermeister und die zuständigen Gemeinderäte begrüßten diese Idee und freuen sich über das gemeindeübergreifende Interesse des Laaber Fußballplatzes.

Neue Spielfeldmarkierungen

Damit die Trainingsgegebenheiten für die Kinder bestmöglich gestaltet sind, wurde der Platzwart des Kooperationsvereins USV Pressbaum kontaktiert, um Wettkampfgetreue Spielfeldmarkierungen auf dem Rasen aufzutragen. Dazu musste zuerst jedoch der Sportplatz abgemessen und ausgepflügt werden. Das Ergebnis ist ein skalierbares Spielfeld mit 70m x 40m. Somit dürfen sich künftig auch alle fußballbegeisterten Laaberinnen und Laaber auf die neuen Linien am Fußballplatz freuen. 

Übrigens: Fußball begeisterte Kinder der Jahrgänge 2013 und 2014 sind beim RSC Wolfsgraben herzlich willkommen!