Ausflug des Laaber Kindergartens zur Feuerwache

Ein Tag als Feuerwehrfrau und Feuerwehrmann
Superschnelles Glasfaser-Internet in Laab: Echtes FTTH direkt zu dir nach Hause! Alles zum Glasfaser-Ausbau ›
Telegram: Die wichtigsten Infos direkt auf dein Smartphone. Jetzt starten ›


Artikel: Aktuelles

Kindergartenbesuch bei der Freiwilligen Feuerwehr Laab im Walde

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause wurde dieses Jahr wieder ein Maibaumaufstellen der Freiwilligen Feuerwehr Laab im Walde und der Gemeinde Laab im Walde am Hauptplatz veranstaltet. Der Andrang war groß und unter den Besucherinnen sowie Besuchern durften auch viele Kinder die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr beim Aufstellen des Maibaumes bestaunen. Aufgrund der Begeisterung von Groß und Klein wurde kurzerhand beschlossen, einen Ausflug für unsere Kindergartenkinder zur Freiwilligen Feuerwehr Laab im Walde zu organisieren. Vielen Dank an Bernhard Wansch, der in Absprache mit den Kindergartenpädagoginnen, Christine Brunner und Andrea Hoch, die Organisation übernommen hat.  

Die Kinder durften als Vorbereitung auf diesen Ausflug aus Basteluntensilien ein Feuer basteln und sich im Garten des Kindergartens im Zielen und Löschen mittels Spritzpistolen versuchen. 

Besuch der Kindergartenkinder bei der FF Laab im Walde

Am Dienstag, den 31. Mai 2022, war es dann soweit. Die Kinder marschierten zu Fuß zum Feuerwehrdepot. Dort wurden sie von den Feuerwehrmännern Bernhard Wansch und Heinrich Röck empfangen, die den Kleinen Rede und Antwort standen und ihnen einen Einblick in den Tag als Mitglied der Feuerwehr ermöglichten. Dabei gab es viele Programmpunkte: Von der Helmanprobe und Inspektion des Feuerwehrautos bis zum Einsatz eines Feuerwehrschlauchs durfte nichts fehlen. 

Während die Kinder die Helme anprobieren und Platz im Feuerwehrauto nehmen durften, wo ihnen die Werkzeuge erklärt wurden, schlüpfte die Kleinkindpädagogin Andrea Hoch in eine Feuerwehrausrüstung. Zu guter Letzt wurde auch der Umgang mit einem Feuerwehrschlauch erprobt. Die Kinder durften ein Auto mit Wasser bespritzen und Heinrich Röck sorgte mittels Wasserstrahl für bunte Regenbögen. Gegen Mittag ging es mit einem der Fahrzeuge mit Folgetonhorn und Blaulicht wieder zurück in den Kindergarten.

Die Kinder hatten viel Freude und Spaß bei dem Ausflug und beim Kennenlernen einer unserer bedeutendsten Laaber Vereine. Vielen Dank an die Freiwillige Feuerwehr Laab im Walde, die unseren Kindern dieses tolle Erlebnis ermöglicht hat!