Artikel: Bürgerservice

Reisepass und Personalausweis

Portraitfoto von Thomas Stagl
Geschrieben von

Reisepass- und Personalausweisanträge

Seit 2. November 2018 besteht für Bürgerinnen und Bürger mit einem ordentlichen Wohnsitz in Laab im Walde die Möglichkeit direkt am Gemeindeamt Reisepass- und Personalausweisanträge einzubringen. Die Antragsteller (auch Kinder) müssen immer persönlich anwesend sein.

Für die Bearbeitung der Anträge sind folgende Unterlagen unbedingt erforderlich:

Variante 1​
  • Gültiger bzw. nicht länger als 5 Jahre abgelaufener Reisepass
  • 1 Passbild nicht älter als 6 Monate
  • Bei Änderungen bestehender Einträge sind ergänzende Unterlagen (Heiratsurkunde, akad. Grade) erforderlich.
Variante 2
  • Gültiger Lichtbildausweis oder Identitätszeuge mit gültigem Ausweis
  • Geburtsurkunde, Staatsbürgerschaftsnachweis, Heiratsurkunde, akad. Grade
  • 1 Passbild nicht älter als 6 Monate
Variante 3 - Kinderpass
  • Alter Reisepass oder Geburtsurkunde, Staatsbürgerschaftsnachweis
  • Obsorge Regelung
  • 1 Passbild nicht älter als 6 Monate

Gebührentabelle
Details Kosten
Reisepass mit Fingerprint (10 Jahre gültig) EUR 75,90
1. Kinderpass von 0 bis 2 Jahre (2 Jahre gültig) EUR 0,00
Kinderpass mit Chip von 2 bis 12 Jahre (5 Jahre gültig) EUR 30,00
Personalausweis ab 16 Jahre (10 Jahre gültig) EUR 61,50
Personalausweis bis 16 Jahre (5 Jahre gültig) EUR 26,30

Die Gebühren können mit Bar- oder Bankomatzahlung erfolgen. Pass- bzw. Personalausweisanträge sind während der Öffnungszeiten möglich. Bei Fragen stehen wir dir gerne zur Verfügung.