Tourweg Helenental

Kulturwanderweg durch das Helenental
Wanderrouten

Kulturwanderweg Helenental

Diese Strecke folgt dem lieblichen Helenental mit seinem "Wegerl" entlang des Flusses Schwechat, dann der Aufstieg nach Siegenfeld und zum Weißen Kreuz. Langsam macht die Natur der Kultur Platz: Das Weiße Kreuz kennzeichnet die Grenze des Gründungsgebietes von Heiligenkreuz. Und dann betritt man alten, klösterlichen Boden mit Schätzen aus fast einem Jahrtausend. Nach einem kurzen Stück auf dem Wiener Wallfahrerweg (Via Sacra) führt die Route in einen mit Föhren durchsetzten Jungwald, der zum Jagdrevier des Kronprinzen Rudolf gehörte. Sein Name und vor allem sein tragisches Ende sind untrennbar mit dem Ort Mayerling verbunden. Von hier aus führt der Weg zum Endpunkt der Strecke in Alland.

Tourendaten
- Strecke: 17,62 km
- Aufstieg: 554 Hm
- Abstieg: 465 Hm
- Dauer: 5:11 h
- Niedrigster Punkt: 238 m
- Höchster Punkt: 443 m