Vogelschutz ist kinderleicht. Auch die Jüngsten helfen fleißig mit.
Auf Initiative von Dipl. Ing. Gerhard Niese wurden mehrere Projekte um den Vogelschutz ins Leben gerufen.
Zeitraum
2016
Kategorie
Umwelt und Energie
Status
Dauerhaft eingerichtet
Telegram Service: Die wichtigsten Informationen direkt auf dein Smartphone. Telegram-Service starten ›


Projekte

Vogelschutzprojekt

Etwas Gutes für die Tierwelt tut? Das können auch die Jüngsten! Auf Initiative von Dipl. Ing. Gerhard Niese wurden Projekte um den Vogelschutz ins Leben gerufen. So bastelten die jungen Wissenschafterinnen und Wissenschafter an den neuen Wohnungen für die Wildvögel.​ Teil des Projektes war auch die Zusammenarbeit mit der Veterinärmedizinische Universität Wien. Im Rahmen dessen wurden Spezialkästen für seltene Vogelarten gebaut und im Gemeindewald montiert. 

Bereits im ersten Jahr waren, von den insgesamt 49 selbstgebauten Brutkästen, 46 Stück von Kohlmeise, Kleiber und Blaumeise bezogen. Fünf Jungvögel vom Waldkäuzchen hatten es sich ebenfalls in einem Brutkasten gemütlich gemacht. Seither werden jedes Jahr neue Kästen gebaut oder die bestehenden gewartet.

Waldkäuzchen

Gemeindewald Laab im Walde: 5 Jungvögel vom Waldkäuzchen im Brustkasten

Aktion Ferienspiel