Malerische Strecken und Rundwanderwege für Wanderer

Wandern im und rund um den Wienerwald

Wanderrouten

Entdecke die schönsten Plätze und Touren im Biosphärenpark Wienerwald

Der Wienerwald ist ein wichtiges Naherholungsgebiet für die Wiener Bevölkerung, das durch zahlreiche markierte Wanderwege erschlossen ist. Entlang einer Vielzahl von interessanten Routen kannst du den Wienerwald zu Fuß erkunden. Gerade auch kürzere Strecken mit wenig Steigung sind auch für Wander-Einsteiger oder Familien optimal geeignet. Von Familienfreundlich für den Kinderwagen, Wege für ältere Wanderer  oder auch für erfahrene Wanderer - für jeden den richtigen Wanderweg. An den malerischen Rastplätzen zur Ruhe kommen.

Verhaltensregeln

Beim Wandern wollen selbstverständlich alle die Natur genießen und die Schönheit der Landschaft erleben. Damit die Schönheit der Natur und die Lebensräume der Tiere gut erhalten bleiben, solltest du dich an die wichtigsten Verhaltensregeln zum Wandern halten – auf der Webseite des Biosphärenpark Wienerwald findest du dazu auch einen Folder mit allen wichtigen Informationen. Hier die wichtigsten Grundregeln zusammengefasst:

  • Achte beim Wandern auf die Wegweiser und Markierungen. In den Kernzonen des Naturschutzgebiets dürfen ausschließlich offiziell markierte Wege benutzt werden, du solltest dich überall an die Wege halten, um Wildtiere nicht zu stören.
  • Informiere dich vor jeder Tour über das Wetter und beachte mögliche Einschränkungen zur Begehbarkeit der Wege.
  • In den Naturschutzgebieten ist das Sammeln von Pilzen, Beeren u.ä. verboten, in den anderen Zonen ist das für den Eigenbedarf (bis zu 2 Kilo pro Person und Tag) erlaubt.
  • Hunde sollten aus Rücksicht auf Wildtiere angeleint unterwegs sein, aber auch zum eigenen Schutz, da es beim Kontakt mit Wild zur Übertragung von Krankheiten kommen kann.

Wandertipps im Wienerwald

 Hier ein kleiner Auszug aus den Wanderrouten.